Virtual Reality auf der BAUMA 2016

Auf der diesjährigen bauma, Weltmesse für Baumaschinen, unterstützt ProGraphics das Projekt des Maschinenbau-Instituts der Hochschule Ruhr-West mit der Schauenburg Maschinen- und Anlagen-Bau GmbH.

Zum Projekt: Studierende des Studiengangs Maschinenbau (4. Fachsemester) haben eine von der Schauenburg Maschinen- und Anlagen-Bau GmbH konstruierte Anlage so aufbereitet, dass sie „virtuell“ auf der Bauma in München abgebildet werden kann. Diese Anlage bildet die Grundlage für den erfolgreichen Einsatz im Tunnelbau beim Bau der Thomson-East Coast Line, eine unterirdischen Transrapidstrecke, in Singapur und ist für eine Gesamtdurchsatzmenge für über 3000m³ pro Stunde ausgelegt.

Mithilfe des Barco F50 Projektors und dem Ultraweitwinkelobjektiv EN57 sowie 3D-Brillen können auf einer acht Quadratmeter großen Projektionsfläche alle Bauteile der Anlage, wie Siebe, Zyklone, Treppen, Rohrleitungen, bis hin zu Schrauben sichtbar gemacht werden. Dank des ART SMARTTRACK Systems und einem Flystick kann die Anlage virtuell betreten werden.

Bilder: Mhamed Kaissermüller

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
GP9-02-jpg F50 WQXGA High Brightness
Inhalt 1 Stück
17.731,00 € *
EN57-jpg Barco Ultra-Weitwinkelobjektiv EN57
Inhalt 1 Stück
7.378,00 € *